Syndikat Info 2002
Stachelschweine 2002
Neuer Alex.pl. 2003
Historiale 2009
Historiale 2010
Historiale 2011
Historiale 2012
Verleihung 2009
Verleihung 2014

Verleihung der Berolina 2009

Am 19.10.2009 wurde von unserem Verein die Berolina im Roten Rathaus in Anlehnung an den
Musikpreis von ARD, ZDF und ORF vergeben. Anläßlich der Funkausstellung 1987 wurde die
Berolina von Herrn Eberhard Diepgen als Berliner Bürgermeister 15 Mal verliehen,
so z.B. an Udo Jürgens und Thomas Gottschalk.

Unsere Berolina soll an Bürger vergeben werden, die sich um die Erhaltung bzw. Wiedererstellung des historischen Berlins verdient gemacht haben.
Am 28. September 2009 hat folgendes Gremium entschieden, wer als historisch engagierte Bürger Berlins die Auszeichnung für das Jahr 2008 erhält.
Dr. Christian Hanke (Bezirksbürgermeister) - Dr. Hans Stimmann (ehem. Senatsbaudirektor) - Birgit Lucas (Kunsthistorikerin) - Maren von Bismarck - Annabelle Berger (1. Vorsitzende / Förderverein Berolina)

Den 1. Preis, eine originalgetreue 33 cm hohe Nachbildung der Berolina aus der Bildgießerei Noack erhielt der
Förderverein Wiederaufbau Berliner Schloß e.V., vertreten durch Prof. Dr. Richard Schröder.
Einen Berilina Orden mit Urkunde erhielten
Wilhelm von Boddin für 15 Jahre Engagement Berliner Stadtschloss,
Dipl.-Ing. Norbert Heinke als Anteil am Wiederaufbau der sechs Generäle am Ziethenplatz
Klaus Gehrmann für den Erhalt der Schadow-Werke
Klaus von Krosigk für die Wiederherstellung des Schinkelplatzes und
Georg Scherz für die Unterstützung des Projektes Schinkelplatz.




Bilder von der Verleihung

 



Die als Musikpreis 1987 vergebene Berolina

 

 

Bronzefigur von Bildhauer Joachim Dunkel

 

 




ImpressumSatzung